img

Gala-Dinner in Bad Pyrmont


Vor rund 170 Gästen re­fe­rierte Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder über den ak­tu­el­len Stand der deutsch-russischen Beziehungen. Er sprach über die Entwicklungsszenarien der po­li­ti­schen Zusammenarbeit zwi­schen den bei­den Ländern. Die Wirtschaftsgespräche in Bad Pyrmont seien ein Signal da­für, den Dialog in schwie­ri­gen Zeiten fort­zu­füh­ren. Als Erinnerung an das Treffen von Peter dem Großen und Gottfried Wilhelm Leibniz vor 300 Jahren fer­tigte der Bildhauer Bertrand Freiesleben Gipsbüsten von bei­den an und über­reichte diese der Stadt Bad Pyrmont.