Blog

Am 14. Februar 2017 unterzeichneten Regionspräsident Hauke Jagau und Gouverneur Oleg A. Kuwschinnikow ein Absichtsprotokoll anlässlich der Begründung freundschaftlicher Beziehungen. Inhalte des Absichtsprotokolls sind der künftige Austausch über die Themen Klimaschutz, Regionalplanung, ÖPNV, Rettungswesen, berufliche Ausbildung sowie Wohnungswirtschaft. Die Gesprächsrunde „Chancen und Perspektiven der Einwicklung der deutsch-russischen Beziehungen nach der Präsidentenwahl in den USA“ mit

Am 14. Februar 2017 unterzeichneten Regionspräsident Hauke Jagau und Gouverneur Oleg A. Kuwschinnikow ein Absichtsprotokoll anlässlich der Begründung freundschaftlicher Beziehungen. Inhalte des Absichtsprotokolls sind der künftige Austausch über die Themen Klimaschutz, Regionalplanung, ÖPNV, Rettungswesen, berufliche Ausbildung sowie Wohnungswirtschaft. Die Gesprächsrunde „Chancen und Perspektiven der Einwicklung der deutsch-russischen Beziehungen nach der Präsidentenwahl in den USA“ mit dem

Deutsch-Russische Wirtschaftsgespräche in Bad Pyrmont

Wiese Consult -

Mit Unterstützung des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, der IHK Hannover, des Deutsch-Russischen Forums und der russischen Botschaft hat Wiese Consult GmbH am 30. und 31. August 2016 die Deutsch-Russischen Wirtschaftsgespräche in Bad Pyrmont veranstaltet. „Mit unserer Veranstaltung wollen wir ein Signal für neues Vertrauen und Wiederbelebung wirtschaftlicher Kooperationen setzen sowie partnerschaftliche Beziehungen zwischen Niedersachsen und

In einer Zeit politischer und wirtschaftlicher Transformationen, insbesondere vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise und der daraus resultierenden Folgen, ist es für deutsche Unternehmen eine Herausforderung, auf dem russischen Markt erfolgreich bestehen bzw. Risiken und Chancen für ein Russland-Engagement richtig einschätzen zu können. Um Einblicke zu erlangen und Informationen aus erster Hand zu bekommen, veranstaltete Wiese Consult

Foto: Olga Buinowa und Andrey Bagai

Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel stellte am 17.03.2015 in der russischen Botschaft das Buch „Russland – Menschen und Orte in einem fast unbekannten Land“ vor. Junge Autorinnen Jessica Schober und Wlada Kolossowa sowie Fotografen Olga Matweewa und Evgeniy Makarow reisten durch 26 Städte Russlands vom Westen nach Osten und vom Norden nach Süden, um Geschichten